Preise

Qualität zu fairen Preisen

Jugendherbergen sind entstanden, um jungen Menschen das Entdecken der Welt zu ermöglichen, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten. Dieser Grundidee sind wir treu geblieben, indem wir faire Preise für alle bieten. Auf Komfort, beste Betreuung und Sauberkeit musst du deswegen nicht verzichten. Bei uns können Menschen jeglichen Alters wohnen. Für die Buchung musst du kein Mitglied eines Jugendherbergsverbandes sein.

Qualität zu fairen Preisen Qualität zu fairen Preisen

Preise

Preisliste

2020 & 2021

Zeitraum 2020

Hochsaison

25.07. - 23.08.

Nebensaison

23.08. - 22.12.

Zimmer mit Etagendusche (2, 3, 4 Betten)
Übernachtung mit Frühstück & Bettwäsche € 30,50 € 26,50
Halbpension € 40,50 € 36,50
Vollpension* € 47,00 € 43,00
Zimmer mit Dusche (2 & 4 Betten) 
Übernachtung mit Frühstück & Bettwäsche € 41,00 € 36,50
Halbpension € 50,00 € 44,00
Vollpension* € 56,50 € 51,00
Zuschlag
Einzelzimmer € 5,00 € 5,00
für 1 und 2 Nächte € 2,50 € 2,50
Leihgebühr für 1 Kinderbett € 5,00 € 5,00
Zeitraum 2021

Hochsaison

27.12.2020 - 10.01.2021

24.07.2021 - 22.08.2021

Saison

11.01.2021 - 23.07.2021

23.08.2021 - 22.12.2021

Zimmer mit Etagendusche 
Mehrbettzimmer inkl. Frühstück (2, 3 & 4 Betten) € 30,50 € 26,50
Mehrbettzimmer inkl. Halbpension (2, 3 & 4 Betten)  € 40,50 € 36,50
Mehrbettzimmer inkl. Vollpension* (2, 3 & 4 Betten)  € 47,00  € 43,00
Zimmer mit Dusche 
Mehrbettzimmer inkl. Frühstück (2 & 4 Betten)  € 41,00 € 36,50
Mehrbettzimmer inkl. Halbpension (2 & 4 Betten) € 50,00 € 44,00
Mehrbettzimmer inkl. Vollpension* (2 & 4 Betten)  € 56,50 € 51,00
Zuschläge 
Einzelzimmerzuschlag  € 5,00 € 5,00
Zuschlag für die ersten beiden Nächte pauschal  € 2,50  € 2,50
Leihgebühr Handtücher  € 3,00  € 3,00
Tagesgebühr Kinderbett  € 3,50 € 3,50
Waschen oder Trocknen  € 3,00  € 3,00
Extras 
Lunchpaket  € 8 ,00 € 8 ,00

* Mittagessen: Lunchpaket


Alle Preise verstehen sich pro Person/Nacht, Endreinigung, Bettwäsche und Mehrwertsteuer.

Ortstaxe von € 1,35
Mit 1. Jänner 2014 wurde in Südtirol die Ortstaxe eingeführt. Die Einnahmen aus der Ortstaxe werden für den Ausbau und die Erhaltung von Infrastrukturen und Dienstleistungen, sowie für die Organisation von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen eingesetzt. Die Ortstaxe wird pro Gast und Nächtigung von den Beherbergungsbetrieben eingehoben. Die Höhe dieser kommunalen Abgabe richtet sich nach der Kategorie des Betriebes. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren sind von der Abgabe befreit. Die Ortstaxe wird bei Anreise fällig und ist in der Rechnung gesondert ausgewiesen.


Ermäßigungen für Kinder bei Unterbringung im Elternzimmer: 0 - 2 Jahre: 100% / 3 - 5 Jahre: 50% / 6 - 11 Jahre: 10%